Geregelte Erholung am Bernsteinsee

Bernsteinsee Velten

In den letzten Wochen und Monaten war der Bernsteinsee mal wieder ein heiß diskutiertes Thema in den Ausschüssen und der Stadtverordnetenversammlung. Hintergrund war die Frage wie er künftig weiter betrieben werden soll: als bewachtes Naturbad oder unbewachte Badestelle. 

Da die stadteigene REG in der Vergangenheit den See als Naturbad betrieben hatte, gab es die Empfehlung der Verwaltung dies so beizubehalten und nicht in die Hände eines anderen Anbieters abzugeben. Schließlich hat die Stadt auch in den See investiert, so z.B. in die verbesserte Wasserqualität. 

Nun gibt es Vor- und Nachteile für den Betrieb als Naturbad ebenso wie für die unbewachte Badestelle. Beim bewachten Naturbad gibt es Öffnungs- und Schließzeiten und Bademeister bzw. Rettungsschwimmer während der Badesaison. Das bedeutet aber auch, dass man im Sommer nach 20 Uhr nicht mehr baden gehen kann. Bei einer unbewachten Badestelle wäre dies natürlich anders.

Ein weiterer Nachteil des Naturbades ist, dass ein FKK-Bereich nicht mehr möglich ist, da es dort keine Badeaufsicht gibt. Dieser Bereich wurde in dieser Badesaison gesperrt, was zu einem erheblichen Unmut der FKK-Badegäste führte. Ein Sprecher meldete sich in der SVV zu Wort und wies darauf hin, dass es dort seit 40 Jahren diesen Bereich gibt und es noch nie zu nennenswerten Badeunfällen gekommen sei und man doch diesen Bereich wieder freigeben möge.

Es wurde nunmehr folgender Beschluss in der 17. SVV am 17.10.2021 gefasst: Ab 2022 wird der Bernsteinsee während der Badesaison als Naturbad betrieben. Außerhalb der Badesaison wird der See für Spaziergänger und Erholungssuchende tagsüber geöffnet. Der Badebetrieb ist in dieser Zeit untersagt. Nach Einbruch der Dunkelheit wird das Gelände verschlossen. 
Außerdem wird die Bürgermeisterin beauftragt mit der REG in Vertragsverhandlungen zu treten, wie der See außerhalb der Badesaison genutzt werden kann. 

geschrieben von
Gabriele Schade

Mehr lesen

Stadtentwicklung

Baustellen an allen Ecken

Geschrieben von Marcel Siegert
Neuigkeiten aus dem Verein

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Geschrieben von Marcel Siegert
Finanzen

Vorsorge treffen in diesen Zeiten

Geschrieben von Gabriele Schade