Im Rollstuhl in Velten unterwegs

Viktoriastr Velten

Wir sagen „DANKE“ den 12 Schülerinnen und Schülern sowie ihrem Klassenlehrer

Dass es mitunter sehr beschwerlich und oft sogar gefährlich sein kann mit dem Rollstuhl/Rollator unterwegs zu sein, das ist unbestritten. Bereits seit März 2018 geht Pro Velten das Thema Barrierefreiheit beharrlich an, welches nun endlich Fahrt aufnimmt. Im Sommer vorigen Jahres wurde seitens der Stadtverwaltung mehrfach dazu aufgerufen, Barrieren im Stadtgebiet zu melden. Leider war die Resonanz eher verhalten.

Nun rückten Schülerinnen und Schüler der Barbara-Zürner-Oberschule in diesem Jahr das Thema Barrierefreiheit ins Licht der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren führten sie im Rahmen von Spaziergängen einen Barrierefreiheits-Test durch. Dieser brachte zahlreiche Erkenntnisse, welche der Bürgermeisterin dargelegt wurden.

Nach wie vor können Hinweise auf Barrieren bei der Stadt-verwaltung gemeldet werden. Tel.: 03304 379222,   E-Mail: buergerservice@velten.de  Es geht in kleinen Schritten voran. Also – Augen auf – Barrieren melden!

geschrieben von
Helga Siegert

Mehr lesen

Stadtentwicklung

55 Euro kostet falsches Parken, auch am Veltener Sportplatz

Geschrieben von Helga Siegert
Stadtentwicklung

Parkplatzproblem vor der Post

Geschrieben von Helga Siegert
Stadtentwicklung

Schämt Euch!

Geschrieben von Helga Siegert
Neuigkeiten aus dem Verein

Alles Gute für das Neue Jahr

Geschrieben von Marcel Siegert