Weiter kein Sonnenschutz auf dem „Gummi“

Weiter kein Sonnenschutz auf dem „Gummi“

Der sogenannte „Gummi“ ist beliebter Freizeittreff von Kindern und Jugendlichen in der Innenstadt. Gemeint ist die Sportanlage zwischen Rathaus- und Mittelstraße. Hier trifft man sich und spielt Fußball oder Basketball. Sitzgelegenheiten oder einen Sonnenschutz sucht man vergeblich.
 
Im Rahmen der Erarbeitung der Spieplatzkonzeption wurde auch der „Gummi“ von den Planern 2017 unter die Lupe genommen. Hier formuliert man als Potential: „Verbesserung der Aufenthaltssituationen“ und wird später konkret: „Eine Ergänzung mit Aufenthaltsangeboten durch Sitzobjekte und Bänke sollten erfolgen.“ Wer mit seinen Kindern dort ab und zu vor Ort ist wird schnell feststellen: Sitzgelegenheiten wären wirklich angebracht. Und gerade bei diesem sommerlichen Wetter wird klar: Ein schattiges Plätzchen wäre ebenfalls von Vorteil.
 
Diese Anmerkungen machten wir schon als 2017 die Spielplatzkonzeption beraten wurde. Ende Mai diesen Jahres fragte Pro Velten nach: Die Bürgermeisterin erklärte, dass man vor Ort bereits Lärmprobleme habe und man deshalb davon abgerückt sei, Aufenthaltsflächen wie einen Pavillon o.ä.  für Jugendliche zu schaffen.
 
Wenige Meter weiter sieht man die Problematik offenbar nicht: Der Spielplatz neben dem Rathaus soll im Oktober errichtet werden. Inwieweit die Spielgeräte dann in den Abendstunden als Sitzgelegenheit genutzt werden bleibt abzuwarten.

geschrieben von
Marcel Siegert

Mehr lesen

Innenstadt, Stadtentwicklung

Supermarkt nimmt weitere Hürde

Geschrieben von Marcel Siegert
Neuigkeiten aus dem Verein

IN DEN FERIEN FREIER EINTRITT AM BERNSTEINSEE

Geschrieben von Marcel Siegert